Montag, 5. Juni 2023

Jetzt als Aussteller dabei sein: Norddeutscher Lehrertag am 9. September 2023 in Rostock

Gemeinsam mit den Nordverbänden des Verband Bildung und Erziehung (VBE) veranstaltet der Verband Bildungsmedien e. V. am Samstag, den 9. September 2023, in der StadtHalle Rostock wieder den Kongress „Norddeutscher Lehrertag“. Die Teilnahme- und Anmeldeformulare für Aussteller sind jetzt verfügbar.

Das Motto lautet: „Muss sich Schule nach Corona neu erfinden?“. Den Hauptvortrag hält Prof. Dr. Olaf-Axel Burow zum Thema „Die Schule der Zukunft – sieben Handlungsoptionen für eine zukunftsfähige Schule“. Danach folgt ein Podiumsgespräch mit Simone Oldenburg, Bildungsministerin Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Ilas Körner-Wellershaus, Vorsitzender Verband Bildungsmedien e. V., und Michael Blanck, VBE-Landesvorsitzender Mecklenburg-Vorpommern, unter Moderation von Peer Holbe, Schüler des Gerhart-Hauptmann-Gymnasium Wismar und Zweitplatzierter im Landeswettbewerb „Jugend debattiert“.

Ab 11:45 Uhr können sich die teilnehmenden Lehrkräfte in drei Veranstaltungsrunden ihr persönliches Fortbildungsprogramm zusammenstellen. In den Pausen kann die begleitende Ausstellung besucht werden.

Die Anmeldung für Lehrkräfte ist voraussichtlich ab Anfang Juli möglich. Die Teilnahme- und Anmeldeformulare für Aussteller finden Sie jetzt unter: www.norddeutscher-lehrertag.de.

Copyright © 2023 Verband Bildungsmedien e. V.

  • Verband Bildungsmedien e. V.
  • Kurfürstenstraße 49
    60486 Frankfurt am Main