Mittwoch, 3. Juni 2020

"Schule füreinander und miteinander gestalten – Werte erlebbar machen"

Norddeutscher Lehrertag am 26. September 2020 in Rostock

Gemeinsam mit den Nordverbänden des Verband Bildung und Erziehung (VBE) plant der Verband Bildungsmedien e. V. für Samstag, den 26. September 2020, erstmalig den Kongress "Norddeutscher Lehrertag 2020". Veranstaltungsort wird die Stadthalle Rostock sein. Das Motto/Thema in 2020 soll lauten: "Schule füreinander und miteinander gestalten – Werte erlebbar machen".

Für den Hauptvortrag läuft derzeit die Anfrage. Bettina Martin, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern, wird ein Grußwort sprechen. Eine Podiumsdiskussion mit den Bundes- und Landesvorsitzenden des VBE und des Verband Bildungsmedien ist ebenfalls geplant.

Die Teilnehmer*innen können sich nach der Eröffnungsveranstaltung aus 30 Slots auf drei Zeitschienen à 45 Minuten ihr persönliches Programm zusammenstellen. In den Pausen kann die begleitende Bildungsmedienausstellung besucht werden.

Wir hoffen sehr, dass wir den Norddeutschen Lehrertag am 26. September 2020 planmäßig durchführen können, und öffnen daher die Online-Anmeldung Mitte August 2020 unter www.norddeutscher-lehrertag.de.

Alle Teilnehmer*innen buchen ohne Risiko: Falls wir die Veranstaltung absagen müssen, erhalten sie selbstverständlich ihr Geld zurück.

Copyright © 2020 Verband Bildungsmedien e. V.

  • Impressum & Datenschutz
  • Verband Bildungsmedien e. V.
  • Kurfürstenstraße 49
    60486 Frankfurt am Main