Donnerstag, 30. Januar 2020

Forum Berufliche Bildung auf der didacta 2020: Bildungspolitische Diskussionen und praktische Anregungen für die berufliche Bildung

Ausbildungsunternehmen und berufliche Schulen stehen vor großen Herausforderungen. Auf dem Forum Berufliche Bildung vom 24. bis 28. März 2020 im Rahmen der didacta – die Bildungsmesse in Stuttgart nehmen Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Verbänden, Politik, Wissenschaft und Praxis diese in den Blick, diskutieren bildungspolitische Entwicklungen und geben praktische Anregungen für Ausbilder/-innen und Lehrkräfte der beruflichen Schulen.

Die Themen reichen von Ethik in der Digitalisierung und Fachkräftequalifikation über Medien- und IT-Kompetenz bis zur Neuordnung der Berufe am Beispiel Bankkaufmann/-frau oder den Chancen und Risiken der Generalistik und ihren Auswirkungen auf die Pflegeausbildung.

Der Verband Bildungsmedien und der Didacta Verband der Bildungswirtschaft richten das Forum Berufliche Bildung gemeinsam als kostenlosen Service für die Besucher/-innen der didacta – die Bildungsmesse aus.

Sie finden das Forum Berufliche Bildung auf der didacta – die Bildungsmesse in Stuttgart in Halle 7, Stand 7A31. Eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist im Rahmen des Messebesuchs kostenlos und ohne Anmeldung möglich. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.bildungsmedien.de/fbb.

Der Verband Bildungsmedien e. V. ist ein ideeller Träger der didacta – die Bildungsmesse. Als Service für die Besucherinnen und Besucher bietet er neben dem Forum Berufliche Bildung auch die Veranstaltungsreihen Forum Unterrichtspraxis und Forum Bildung an. Weitere Informationen dazu finden Sie auf www.bildungsmedien.de/didacta.

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok