Montag, 22. Januar 2018

„Zeit für Veränderungen – mehr Optimismus wagen!“: Frühjahrstagung Deutscher Lehrertag 2018

Im Rahmen der Leipziger Buchmesse organisiert der Verband Bildungsmedien e. V. wieder gemeinsam mit dem Verband Bildung und Erziehung einen Deutschen Lehrertag am Messedonnerstag, 15. März 2018.

Den Hauptvortrag hält Prof. Dr. Jens Weidner, Professor für Erziehungswissenschaft und Kriminologie an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg, zum Thema „Optimismus. Warum manche weiter kommen als andere.“ Anschließend diskutieren Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des VBE, und Wilmar Diepgrond, Vorsitzender Verband Bildungsmedien e. V. mit bildungspolitischen Sprecher/-innen auf Bundesebene. 

Am Nachmittag werden 34 Veranstaltungen auf drei Zeitschienen angeboten. Neu dabei sind mehrere Veranstaltungen, die besonders Junglehrerinnen und Junglehrer ansprechen. In der angrenzenden Messehalle 2 präsentieren die Bildungsmedienverlage ihre aktuellen Materialien.

Der Deutsche Lehrertag 2018 in Leipzig steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz. Er ist von allen Bundesländern als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Die Teilnehmer des Lehrertages zahlen einen Komplettpreis für das Veranstaltungsprogramm, die Eintrittsberechtigung zur Leipziger Buchmesse, die Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel am Veranstaltungstag, Mittagsimbiss und ein Getränk. 

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.deutscher-lehrertag.de.

 

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net