didacta - die Bildungsmesse in Köln, 20. Februar 2016

Am 20. Februar 2016 veranstaltete der Verband Bildungsmedien e. V. im Rahmen der didacta – die Bildungsmesse in Köln erstmals ein Barcamp für Lehrkräfte aller Schularten. Medienpartner war der Twitterchat EDchatDE.

Wie können welche digitalen Bildungsmedien im Unterricht sinnvoll eingesetzt werden? Welche Kompetenzen lassen sich mit Wikis, Youtube oder Instagram trainieren? Ersetzen künftig Apps und Online-Anwendungen Taschenrechner und Kreidetafel? Welche digitalen Werkzeuge erleichtern die Unterrichtsvorbereitung der Lehrerinnen und Lehrer? Wie können digitale Lösungen die Schülerinnen und Schüler bei den Hausaufgaben oder der Prüfungsvorbereitung unterstützen? Wie sehen gute digitale Anwendungen aus?

Diese und andere Fragen stellte das VBM.camp unter dem Motto „Digitales Lehren und Lernen: Didaktik – Praxis – Prozesse“ zur Diskussion. Lehrkräfte, Lehrerbildner/-innen, Vertreter/-innen der Schulverwaltung und Bildungsmedienhersteller waren eingeladen, konkrete Unterrichtsprojekte und -materialien vorzustellen und miteinander in einen praktischen Erfahrungsaustausch einzutreten. Das VBM.camp wurde moderiert von André Spang von EDchatDE und Dr. Maren Saiko, Vorstandsmitglied des Verband Bildungsmedien e. V.

Sessions

Veranstalter

Der Verband Bildungsmedien vertritt die Interessen von rund 80 Bildungsmedienherstellern in Deutschland. Mit insgesamt 60.000 lieferbaren Produkten für rund 3.000 Lehrpläne und über 300 Ausbildungsberufe unterstützen sie Lehrkräfte in allen Bereichen des Unterrichts – analog und digital, lehrplangerecht, rechtssicher und didaktisch geprüft.

Medienpartner

#EDchatDE ist ein wöchentliches Twitterchat für Lehrkräfte und Bildungsinteressierte, den die Lehrer Torsten Larbig (Frankfurt am Main) und André Spang (Köln) gegründet haben. Die Themen reichen vom lebenslangen Lernen bis zu digitalen Kompetenzen. Seit 2013 wurden über 100 Chats durchgeführt mit jeweils rund 850 Tweets von 60 Lehrenden.
edchat.de

didacta – die Bildungsmesse

Die didacta – die Bildungsmesse ist der nationale Branchentreffpunkt für Lehrkräfte aller Fachrichtungen, Hersteller von Lehr- und Lernmitteln, pädagogische Dienstleister und Expertinnen und Experten aus der Bildungsverwaltung und den Hochschulen. Mit weit über 1.000 Vorträgen, Seminaren, Kongressen und Workshops im Rahmenprogramm ist sie die größte Bildungsveranstaltung in Europa. Die ideellen Träger der Messe sind der Verband Bildungsmedien e.V. und der Didacta Verband e.V.
www.bildungsmedien.de/didacta
www.didacta-koeln.de 

 

Vor dem VBM.camp fand ein EDchatDE Special statt, den Torsten Larbig (@HerrLarbig) zusammen mit André Spang (@Tastenspieler) moderierte. Hier kamen die beiden Gesprächsgäste Prof. Dr. Friederike Siller (@FJoSiller), Professorin für Medienpädagogik an der Technischen Hochschule Köln, Thomas Langer (@langerTh), Lehrer, und Vorsitzender von @jungephilologen und zu Wort.

Video ansehen:

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net