Symposien zur didacta 2007

didacta - die Bildungsmesse in Köln, 27. Februar bis zum 3. März 2007

Symposion "Fördern und Fordern - Unterschiede sehen, akzeptieren, nutzen"

Wie eine schulische Auslese reduziert und gleichzeitig die fachlichen Kompetenzen der Schüler gestärkt werden können stand im Focus eines Symposions des VdS Bildungsmedien e.V. mit den Professoren Dr. Susanne Thurn und Dr. Klaus-Jürgen Tillmann von der Laborschule Bielefeld. Die Veranstaltung fand im Rahmen der didacta - die Bildungsmesse 2007 Köln am 28.2. und 1.3.2007 statt; es referierten elf prominente Experten aus der pädagogischen Wissenschaft.

Alle Vorträge wurden dokumentiert. Die Gesamtdokumentation können Sie im Anhang herunterladen.

Symposion "Kompetenzen in Kindergarten und Grundschule - gewinnen ohne zu verlieren?!"

Ein weiteres Symposion wurde am 1. und 2. März 2007 im Rahmen der didacta - die Bildungsmesse 2007 Köln vom VdS Bildungsmedien e.V. gemeinsam mit den Professorinnen Dr. Gisela Kammermeyer und Dr. Susanna Roux von der Universität Koblenz-Landau sowie Professorin Dr. Lilian Fried von der Universität Dortmund veranstaltet. Acht anerkannte Wissenschaftler stellten sich dem Thema und diskutierten mit den Besuchern.

Alle Vorträge wurden dokumentiert. Die Gesamtdokumentation können Sie im Anhang herunterladen.

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net