Forum Bildung 2007

Forum Bildung 2007 Messe Köln

didacta - die Bildungsmesse in Köln, 27. Februar bis zum 3. März 2007

EINLEITUNG 

  • Peter E. Kalb:
    forum bildung 2007 – Das Debattenforum der didacta

 

Schule soll früher anfangen und zumindest im Gymnasium schneller enden. Sie soll selbstständiger bei der Wahl ihres pädagogischen Weges werden. Zugleich wird ihr Erfolg durch interne und externe Evaluation wie nie zu zuvor überprüft. Schule soll nun möglichst ganztags stattfinden und stärker als zuvor erzieherische Defizite in Familien ausgleichen. Sie soll mehr und früher fördern – auch um Kinder aus Migrantenfamilien besser integrieren zu können. Schule in Deutschland ist nach Pisa im Zustand der Dauerreform. Noch nie waren die Lehrkräfte, die Schüler und Eltern so gefordert wie heute.

forum bildung 2007 – Beiträge

  • Barbara Sommer:
    Bilanz und Ausblick – Die Schulpolitik in Nordrhein-Westfalen

  • Heinz Klippert:
    Brennpunkt Unterrichtsentwicklung – Plädoyer für die professionelle Unterstützung von Lehrern

  • Stefan Aufenanger / Heinrich-Wilhelm Brockmann / Swantje Rosenboom-Lehmann / Martin Korte:
    Lernst du nur oder denkst du schon? Wie aus Wissen Bildung wird

  • Heinfried Habeck / Marianne Demmer / Rainer Domisch:
    Mit Qualitätsanalyse Schule entwickeln – Konzepte mit und ohne externe Evaluation

  • Philipp Haußmann / Rita Süssmuth / Michael Hüther / Peter Hubertus:
    Zu dumm oder nicht gefördert? Junge Erwachsene zwischen Analphabetismus und Ausbildungsreife

  • Ludwig Eckinger / Anja Ziegon / Klaus Hurrelmann / Andreas Schleicher:
    Reformland Deutschland – International auf dem Abstellgleis?

  • Lilian Fried / Gisela Kammermeyer / Maresi Lassek:
    Fördern ohne zu überfordern: Der Übergang Kindergarten – Grundschule

  • Bernhard Bueb / Ulrich Herrmann:
    Zwischen Disziplin und Freiheit – Eine Debatte

  • Jutta Steinkamp / Yüksel Pazarkaya / Thomas Kufen:
    Pflichtdeutsch – Der Schlüssel zur Integration?

  • Michael Paul / Heinfried Wesemann / Dirk Gellesch:
    Neuordnung der Lehrerarbeitszeit – Das „Mindener Modell“

  • Nikolaus Schneider / Karl Freller / Annette Scheunpflug / Heiner Koch:
    Menschen stärken, Sachen klären – Wie entwickelt sich Schule?

  • Ingrid Pieper-von Heiden / Sigrid Beer / Udo Beckmann / Ute Schäfer / Klaus Kaiser:
    Das neue Schulgesetz in NRW – das modernste Deutschlands?

  • Peter Silbernagel / Wolfgang Meyer-Hesemann / Udo Beckmann / Jürgen Oelkers:
    Thema Hauptschule – Brauchen wir ein Zwei-Wege-Modell im Schulsystem?

  • Heidrun Kampe / Hermann Rademacker / Ulrich Thünken / Dieter Göbel:
    Null Bock auf Schule – Was tun?

  • Rainer Domisch / Ingo Leven / Renate Hendricks / Jürgen Nimptsch:
    Erziehung heute – Neue Aufgabenteilung zwischen Schule und Familie?

  • Carola Möllemann-Appelhoff / Renate Hendricks / Claudia Solzbacher / Detlef Timp:
    Die beste Schule für mein Kind – Qualität in der Bildung und richtige Schulauswahl

  • Dirk Friedrichs / Lothar Dunkel:
    Tatort Schule – Konzepte für eine erfolgreiche Gewaltprävention

  • Peter Lohmeyer / Frank Rost:
    Für Bildung stark machen – Ehrung der didacta-Bildungsbotschafter 2007

 

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net