Forum Bildung 2008

Forum Bildung 2008 Engel

didacta - die Bildungsmesse in Stuttgart, 19. bis 23. Februar 2008

Als das Debattenforum der „didacta – die Bildungsmesse“ griff das „forum bildung“ traditionell die Themen auf, die Lehrer, Eltern sowie die bildungsinteressierte Öffentlichkeit bewegten. Programmschwerpunkt des Forums vom 19. bis 23. Februar 2008 in Stuttgart war die Frage nach der Wirkung und Nachhaltigkeit der nach PISA eingeleiteten Reformprozesse auf Unterricht und Unterrichtsorganisation.Wie funktioniert Lernen? Wie können Schule und Wirtschaft, wie können Schule und Kindergarten voneinander und miteinander lernen? Was macht eine gute Schule, ein werteorientiertes Bildungssystem aus?

Bildungspolitik

  • Helmut Rau MdL:
    Aktuelle Herausforderungen der Bildungspolitik in Baden-Württemberg

  • Wolfgang Meyer-Hesemann / Helmut Rau / Siegfried Schneider:
    Zwei- oder dreigliedrig: Welches ist der beste Weg für unsere Schüler?

  • Renate Allgöwer / Ralf Caspary / Frauke Haß / Susanne Neib / Matthias Röder:
    Wann ist Bildung eine Nachricht wert? Bildungs- und Wissensthemen in den Medien

  • Béa Beste / Dieter Dornbusch / Georg Wacker / Manfred Weiß:
    Jede Woche zwei neue Privatschulen: (Warum) Laufen den staatlichen Schulen die Schüler davon?

 

Schulpädagogik

  • Wolfgang Bergmann / Bruno Köhler / Robert Müler-Sinn / Margrit Wienholz:
    Bleiben Jungs auf der Strecke? Wie Kindergarten und Schule helfen können

  • Marianne Gerny / Horst Günther Klitzing / Lothar Späth / Jörg Wagmüller:
    Deutsch, Mathe, Zukunft? Die Wirtschaft engagiert sich in den Schulen

  • Marianne Demmer / Bernd Dicks / Cord Santelmann / Frank Wendel:
    Wenn Schüler Lehrern Noten geben: Mobbing oder konstruktives Feedback?

  • Ursula Carle / Wilfried Griebel / Ewald Terhart / Evelyne Wannack:
    PiK – Profis in Kitas: Bildungs- und Professionalisierungsansätze für den Übergang zwischen Kindergarten und Schule

  • Frank O. July / Helmut Rau / Thomas Rauschenbach / Paul Wehrle:
    Bilder gelingenden Lebens finden – Religion und Wertevermittlung

  • Josef Erhard / Klaus Hurrelmann / Heinz-Peter Meidinger / Christiane Staab:
    Das achtjährige Gymnasium: Bleibt beim Turboabitur zu viel auf der Strecke?

 

Einblicke

  • Manfred Spitzer:
    Wie lernt man erfolgreich?

  • Heinz Klippert:
    Lehrerentlastung. Zehn Thesen zur aktuellen Schulentwicklung

  • Ralph Caspers:
    Wer nicht fragt, bleibt dumm! Was machen TV-Moderatoren und -Moderatorinnen eigentlich besser als Lehrer und Lehrerinnen?

 

Preise und Preisträger

  • Für Bildung stark machen – Ehrung der „Bildungsbotschafter der didacta 2008“

  • Verleihung des Cornelsen Förderpreises „Zukunft Schule“

  • Deutscher Bildungsmedien-Preis – Verleihung des „digita 2008“

  • Catrin Boldebuck / Helmut Kopecki / Wilfried Kretschmer / Johan van Bruggen / Christiane Staab:
    Welche Schulen brauchen wir? Der Deutsche Schulpreis

 

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net