Deutscher Lehrertag 2016, Leipzig

Zum dritten Mal fand der Deutsche Lehrertag im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt. Zur Frühjahrstagung unter dem Motto: „Macht Inklusion Schule?“ waren 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Bundesländern gekommen. Veranstalter des größten bundesweiten Weiterbildungstages für Lehrerinnen und Lehrer aller Schulstufen waren der VBE Bundesverband und der Verband Bildungsmedien e. V. in Kooperation mit den SLV – Sächsischer Lehrerverband im VBE, VBE Landesverband Sachsen-Anhalt und tlv thüringer lehrerverband.

Zur Eröffnung der Frühjahrstagung im Congress Center Leipzig diskutierten MdL Iris Firmenich (CDU), Mitglied der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtags und Mitglied des Ausschusses für Schule und Sport, der VBE-Bundesvorsitzende Udo Beckmann und der stellvertretende Vorsitzende des Verband Bildungsmedien e. V., Wolf-Rüdiger Feldmann, zum Thema Inklusion.

Hauptreferent auf der Frühjahrstagung des diesjährigen Deutschen Lehrertages ist der Theologe Prof. Dr. Uwe Becker, Autor des Buches „Die Inklusionslüge. Behinderung im flexiblen Kapitalismus“.

Den Programmflyer finden Sie im Anhang zum Download.

 

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net