Unsere Themen

Der Verband Bildungsmedien vertritt die Interessen jener Unternehmen, die Medien und Lernlösungen für das Bildungswesen produzieren. Unsere Themen umfassen die rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen dieser Branche ebenso wie Fragen der Qualitätsentwicklung und -sicherung: von Urheberrecht bis Bildungsmedienfinanzierung, von Open Educational Resources bis Diversität in Bildungsmedien.

 

Publiziert in Unsere Themen Unsere Themen

Professionelle Bildungsmedien

Professionell erstellte Bildungsmedien bieten einen roten Faden, der Lehrerinnen und Lehrer in ihrem Unterrichtsziel unterstützt, ohne sie methodisch einzuengen. Sie sind rechtlich sicher, qualitativ hochwertig, didaktisch zuverlässig, lehrplangerecht, vernetzt und frei von politischen und wirtschaftlichen Interessen. Die Autorinnen und Autoren von Bildungsmedien sind meist selbst Lehrkräfte, die die Unterrichtspraxis kennen: So entstehen Medien von Profis für Profis.

Publiziert in Unsere Themen Unsere Themen

Urheberrecht

Der Verband Bildungsmedien e. V. ist vom Schutzbedarf geistigen Eigentums überzeugt. Auch in digitalen Zusammenhängen ist der effiziente Urheberschutz unerlässlich für jede verlegerische Tätigkeit.

Publiziert in Unsere Themen Unsere Themen

Diversität in Bildungsmedien

Ein angemessener Umgang mit kultureller, religiöser oder sexueller Vielfalt in Deutschland ist eine zentrale pädagogische Herausforderung für die Schulen. Bildungsmedien sollen dabei Anregung und Anleitung bieten.

Publiziert in Unsere Themen Unsere Themen

OER

Weltweit diskutieren Lehrkräfte, Bildungspolitik und Bildungsmedienhersteller die Vor- und Nachteile von Open Educational Resources (OER). Auch aus Sicht des Verband Bildungsmedien ist die Frage, wie freie Lernmaterialien für den Unterricht an allgemein bildenden und beruflichen Schulen erstellt, distribuiert und genutzt werden können, für das Bildungswesen zentral.

Publiziert in Unsere Themen Unsere Themen

Branchenzahlen

Der Verband Bildungsmedien e. V. erhebt jährlich eine Schätzung des Branchenumsatzes auf Grundlage einer Befragung seiner Mitglieder und veröffentlicht diese anlässlich der didacta - die Bildungsmesse im Februar oder März des Folgejahres.

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net