Jeder fünfte Grundschüler ein Bildungsverlierer? Jetzt bessere Schulen für gerechte Bildung!

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Bildungspolitik muss sich dem Wandel der Gesellschaft anpassen und gleiche Chancen für Kinder und Jugendliche auch aus bildungsfernen Elternhäusern eröffnen. Das betont der Verband Bildungsmedien mit Blick auf die Ergebnisse der IGLU/PIRLS-Studie 2016.

Koalitionsvertrag in Niedersachsen: Verband Bildungsmedien begrüßt Schwerpunkt Bildung

Mittwoch, 22. November 2017

Mehr Unterstützung für die Lehrkräfte, Inklusion, digitales Lehren und Lernen: Der Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD in Niedersachsen stellt Bildung sinnvollerweise in den Mittelpunkt.

Keine Forderungen an Schule ohne Bereitstellung der Ressourcen!

Donnerstag, 9. November 2017

„Optimistisch bleiben im Lehrerberuf – das macht einem die Politik sehr schwer. Nichtsdestotrotz wollten wir mit diesem Thema die engagierten Lehrkräfte in ihrem Tun bestärken“, erklärt Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), die Auswahl des heutigen Hauptredners auf dem Deutschen Lehrertag in Dortmund. Prof. Dr. Weidner ist Vorstandsvorsitzender des Clubs der Optimisten und referiert zum Thema „Optimismus. Warum manche weiterkommen als andere“.

Positionen des Verband Bildungsmedien e. V. zu den Koalitionsverhandlungen 2017

Montag, 6. November 2017

Das Thema Bildung muss in den Koalitionsverhandlungen zur Neubildung einer Bundesregierung eine zentrale Rolle einnehmen. Dabei bietet sich die Chance, die Bildungszukunft unseres Landes richtungsweisend zu gestalten. 

Seite 4 von 30
Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net